fav-report What´s new Ein Magazin wie kein anderes
 fav-report  What´s new Ein Magazinwie kein anderes 

So reagieren Sie schlagfertig: Tipps für den perfekten Konter

Von

Sven Weiss

Aktualisiert am 08. Juni 2020, 21:58 Uhr

 

Spitze Bemerkungen, fiese Sprüche - wer im Büroalltag bestehen will, muss mitunter schlagfertig reagieren können. Leider fällt uns die passende Replik oft erst viel zu spät ein. Doch Schlagfertigkeit lässt sich lernen. Mit diesen Tipps parieren Sie jeden Angriff.

 

Sie schaffen es gerade noch pünktlich ins Meeting. Als Sie sich setzen, kommentiert der Kollege: "Wieder mal der Letzte!" Ihre Reaktion? Bleibt einfach aus.

Fiese Kollegensprüche treffen uns meist völlig unerwartet. Und die passende Antwort fällt uns dann abends im Bett ein. Zu spät. Doch schlagfertig zu reagieren lässt sich lernen.

Das sagt Kommunikationsexpertin Jana Winterling. Sie coacht Führungskräfte darin, in heiklen Gesprächssituationen zu bestehen. "Es geht darum, Grenzen zu setzen und sich Respekt zu verschaffen", sagt Winterling.

Und das ist im Beruf oft entscheidend. Denn wer schlagfertig ist, wird als souverän und kompetent wahrgenommen. Deshalb formuliert Winterling zwei Grundregeln:

1. Niemals nicht reagieren!

2. Niemals rechtfertigen!

 

Keine Angst vor cleveren Antworten

Doch warum fällt es uns gerade in entscheidenden Situationen so schwer, eine passende Antwort zu finden? "Man hat uns beigebracht, dass wir respektvoll und freundlich zueinander sein sollen", sagte Winterling. "Hinzu kommt oft die Angst, was der andere wohl über uns denkt."

Diese Angst ist laut Winterling unbegründet. Denn schlagfertig reagieren hat nichts mit Gemeinheit zu tun. "Was kann im schlimmsten Fall passieren?", fragt die Trainerin. "Ich werde mich genauso schlecht fühlen wie wenn ich nicht reagiert habe." Also ermuntert Winterling, Techniken zu üben, um schlagfertig zu reagieren: "Unterm Strich können wir nur gewinnen."

 

7 Methoden, mit denen Sie schlagfertig reagieren

Buchautor Bernd Rommer zeigt auf, wie effizient solche Techniken sein können. Mit diesen 7 Tricks setzen Sie jeden Angreifer schachmatt:

Die Rückfragen-Methode

Spielen Sie den Ball einfach zurück an den Fragesteller. Nun muss er reagieren und seinerseits eine gute Antwort finden. In unserem Beispiel von oben ("Wieder mal der Letzte!") könnte das so aussehen: "Was genau wollen Sie damit sagen?"

Übersetzen

Interpretieren Sie die Bemerkung Ihres Kollegen! Natürlich so, dass die Aussage positiver erscheint. Beispiel: "Schön, dass Sie auf mich gewartet haben."

Die Gerade-weil-Technik

Hier stimmen Sie dem Angreifer zu, verwandeln die Kritik aber in eine positive Nachricht. "Gerade weil ich mir Zeit gelassen habe, konnte ich mich gut vorbereiten."

Verwirrung

Manchmal lohnt es sich nicht, auf Diskussionen einzugehen. Stiften Sie doch einfach ein wenig Verwirrung. Und während Ihre Kollegen noch über den Sinn Ihres Spruchs nachdenken, sind Sie längst beim nächsten Thema: "Wie schon Truck Stop sagten: Fang deinen Tag doch später an, dann bleibst du länger dran."

Komplimente

Ihr Kollege schaltet auf Angriff und Sie reagieren mit einem Kompliment. Dadurch erreichen Sie gleich zweierlei: Sie stellen den Angreifer ruhig und gewinnen die Sympathie der Zuhörer: "Stimmt. Ich wünschte, ich wäre so pünktlich wie Sie."

Übertreibung

Auch bei dieser Methode stimmen Sie Ihrem Gesprächspartner zu. Allerdings nur vordergründig. Denn durch die Übertreibung ziehen Sie das Gespräch ins Absurde: "Heute bin ich früh dran. Normalerweise komme ich erst zur Mittagspause."

Themenwechsel

Schenken Sie dem verbalen Angriff Ihres Kollegen keine Aufmerksamkeit. Lassen Sie ihn einfach abprallen und wenden Sie sich Wichtigerem zu: "Vielen Dank für den Hinweis. Wollen wir nun beginnen?"

 

Schlagfertig auch ohne Worte

Wer noch nicht geübt ist, legt sich am besten einige Standardantworten zurecht. Jana Winterling nennt Beispiele wie "Ist das gerade dein Ernst?" oder "Na, wenn du das sagst, muss es ja so sein."

Und wenn Ihnen im Eifer des Gefechts doch kein passender Satz einfällt? Auch mit Gestik und Mimik könne man reagieren, sagt Winterling. Dann helfe "ein müdes Lächeln oder Gähnen, in die Hände klatschen oder gelangweilt gucken".

Ein absoluter Meister der schlagfertigen Replik war übrigens Winston Churchill. Bei einer Rede im Unterhaus unterbrach ihn eine Hinterbänklerin: "Wenn ich mit dem Mann verheiratet wäre, würde ich ihm Arsen in den Kaffee geben". Churchill reagierte eiskalt: "Und wenn ich mit der Dame verheiratet wäre, würde ich ihn trinken."

Auch wenn die Anekdote nicht belegt ist, zeigt sie Schlagfertigkeit der Königsklasse. Bis man die erreicht, empfiehlt Jana Winterling: "Üben, üben, üben."

 

Verwendete Quellen:

  • Gespräch mit Jana Winterling, Trainerin für Schlagfertigkeit und Kommunikation, Inhaberin Schlagfertigkeit4You
  • Bernd Rommer: "Schlagfertigkeit trainieren: Wie Sie Ihre Schlagfertigkeit verbessern, wortgewandt reagieren und in jedem Gespräch selbstsicher auftreten" (2018)
  • Anna Janssen: "Schlagfertigkeit: Für Frauen und Männer" (2020)

Quelle: gmx

Juli 2020

Reporter ohne Grenzen (RSF) ist äußerst besorgt über die wiederholten Angriffe auf die Pressefreiheit in Deutschland in den vergangenen Wochen. Mehrmals wurden Journalistinnen und Journalisten unter anderem am Rande von Protesten gegen Corona-Maßnahmen und Versammlungen zum 1. Mai attackiert. In sozialen Medien berichteten Medienschaffende von Drohungen und Einschränkungen bei der Arbeit. Mehrere Redaktionen haben laut einem Zeitungsbericht Morddrohungen erhalten.

„Wer Journalistinnen und Journalisten angreift, greift das Grundrecht auf Pressefreiheit an. Gerade in Zeiten einer Pandemie müssen Medienschaffende frei und ohne Angst vor Gewalt berichten können, um die Bevölkerung zu informieren und eine freie Meinungsbildung zu ermöglichen“, sagte Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen.

Dieses Buch kann die Welt verändern

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie an

fav-report@gmx.de

Mitglied bei Reporter ohne Grenzen

Mitgliedsnummer  103046

aktuelle Besucherzahl: 

Hätten Sie das von fav-report What´s new gedacht?

 

Vom 1.September 2013 bis 31. Oktober 2018 besuchten uns  1.209.948 Leser 

Lindau im Bodensee / Lindau-Insel
Blick vom Pfänder zum Bodensee mit Lindau-Insel (Aufnahmedatum 16.10.2019)

Das schlimmste, was Dir passieren kann, ist an einen Menschen zu geraten, der durch seinen Egoismus andere Menschen verletzt, verarscht und kaputt macht, sich dabei gut fühlt und sich keiner Schuld bewußt ist - Menschen dieser Art, kann man nur wünschen, dass sie an einen noch egoistischeren Menschen kommen, um das zu erfahren, was sie anderen damit antun.

Weitere interessante, Beiträge und Reportagen bei 

 my-fav-report 

Starten Sie jetzt Ihre eigene Petition
Diese/r Petitionsstarter/in setzt sich für Dinge ein, die ihr/ihm am Herzen liegen. Machen Sie das auch?

Avaaz.org ist ein weltweites Kampagnennetzwerk mit 46 Millionen Mitgliedern, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Einfluss der Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen. ("Avaaz" bedeutet "Stimme" oder "Lied" in vielen Sprachen). Avaaz Mitglieder gibt es in jedem Land dieser Erde; unser Team verteilt sich über 18 Länder und 6 Kontinente und arbeitet in 17 verschiedenen Sprachen.

Ziel von Reporter ohne Grenzen (ROG) ist die Verteidigung der Menschenrechte, besonders der Pressefreiheit, des Rechts, überall auf der Welt zu informieren und informiert zu werden. Seit 1994 ist die deutsche Sektion von Reporters sans frontières (RSF) von Berlin aus aktiv. Wir veröffentlichen aktuelle Meldungen, Hintergründe und Untersuchungsberichte zur Situation der Informationsfreiheit weltweit und setzen uns aktiv für deren Durchsetzung ein.

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Faffi - das fav-report Maskottchen

fav : fair - aktuell -   vielseitig

"Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!"

Friedrich von Schiller, Deutscher Dichter (1759 - 1805)

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt. (Dante)

Mitgliedsnummer:

103046

fav-report 

Ein Magazin
wie kein anderes

Unsere wunderbare Bewegung wurde von all denjenigen aufgebaut, die unterzeichnen -- und dann wieder unterzeichnen, eine Kampagne teilen, eine Nachricht versenden, vielleicht einen Anruf tätigen, spenden, oder bei einer Demo mitmachen.

Doch was bringt uns dazu? War es eine Erfahrung, die wir gemacht haben, oder jemand bestimmtes in unserem Leben?

 

Teilen wir unsere Geschichten darüber, was oder wer uns dazu inspiriert hat, zu hoffen und zu handeln.

Die Zeit in der wir leben verlangt von uns, dass wir für unsere Gemeinschaften und unsere Welt da sind. Inspirieren wir einander, genau das zu tun.

Ein Buch von Jayden T. Barrier in den Händen zu halten und es zu lesen gleicht immer wieder einer wunder-baren und traumhaft schönen Reise.             

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Klicken Sie auf das Bild und Sie erfahren mehr über den neuen TOYOTA  C-HR

Wer das Recht bricht, kann es nicht schützen.

 

Wenn sich eine Rechtsprechung entwickelt, die nichts mehr zu tun hat mit den moralischen Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger, dann verliert die Justiz ihren Anspruch Urteile “Im Namen des Volkes” zu sprechen.

 

Neben den REPORTERN OHNE GRENZEN gibt es nun eine äußerst interessante Gesellschaft für Bürger - die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF). Sie schreibt:

 

"Wir verteidigen die Freiheitsrechte gegen Eingriffe und Verletzungen seitens des Staates. Jeder Mensch hat zum Beispiel das Recht darauf, dass seine vertrauliche Kommunikation geschützt wird. Die Überwachung unverdächtiger Menschen und Datensammeln im großen Stil sind mit den Menschenrechten nicht vereinbar".

 

Die GFF betreibt strategische Prozessführung mit einem klaren Fokus: Wir stärken die Freiheitsrechte gegen staatliche Verletzungen.

Wer in der Demokratie einschläft, wacht in der Diktatur auf

Wichtiger Hinweis:

Klicken Sie auf die nachfolgenden Buchcover.

Sie kommen zur jeweiligen Webseite dieser Bücher und erhalten alle Infos über diese Werke.

ISBN-Nr.: 978-3-86461-030-1, 106 Seiten,  Hochglanz-Cover,

EUR  17,70

 

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Dieses Buch kann die Welt verändern

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Dieses Buch kann die Welt verändern

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Mit einem Klick auf das "ALLGÄU LIVE IN" - Logo kommen Sie zur Webseite dieses Allgäu-Magazins

fav-report empfiehlt

print & plott in Lindau.

Mit einem Klick auf das Firmenlogo kommen Sie zur Webseite von P & P.

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet.

Eine Zensur findet nicht statt."

Das TONSTUDIO in Vöhringen bei Ulm

Professionelle und hochwertige Aufnahmen.
Unser Angebot reicht von

Sprach-und Musik-Aufnahmen
über Recording-und Mastering-Studio,

hin zu CD-und Musik-Produktionen.
Terminabsprache unter Telefon:

0173 / 3418884

_________________

Klicken Sie auf das Foto (oben) oder auf das Firmlogo und Sie sind auf der zla-Records-Originalseite