fav-report What´s new Ein Magazin wie kein anderes
 fav-report  What´s new Ein Magazinwie kein anderes 

Angorawolle – ein Horror für Kaninchen

Arbeiter reißen sanftmütigen Angorakaninchen gewaltsam das Fell aus der sensiblen Haut, während die Tiere vor Schmerz markerschütternd schreien. Können Sie sich vorstellen, wie überwältigend dieser Schmerz sein muss? Einige Kaninchen sterben noch an Ort und Stelle an einem Herzinfarkt. Diejenigen, die nicht sterben, müssen diese Tortur immer und immer wieder über sich ergehen lassen. Die Tiere fallen nach dieser traumatischen Misshandlung in eine Schockstarre und verkriechen sich in ihren winzigen Einzelkäfigen. Nach etwa 5 Jahren lässt ihr Fellwuchs nach – dann wird ihnen die Kehle durchgeschnitten, und ihre ausgelaugten Körper werden an die Fleischindustrie verkauft.

Wir von PETA Deutschland und unsere internationalen Partnerorganisationen setzen uns dafür ein, dass die Nachfrage nach Angora zum Erliegen kommt. 

Und Sie können uns heute mit einer Spende dabei helfen, dass wir unsere Arbeit für die Kaninchen und alle anderen Tiere unverändert stark fortführen können.

 

Kaninchen wird geschoren

Ein Enthüllungsbericht von PETA Asia über Angorafarmen in China hat in der Modewelt für Aufsehen gesorgt. Zehntausende tierliebe Menschen wurden aktiv und haben PETA und unseren Partnerorganisationen geholfen, hunderte großer Modemarken zum Ausstieg aus dem Verkauf von Angora-Produkten zu bewegen.

Nach über einem Jahrzehnt unermüdlicher Kampagnenarbeit hat Burberry dieses Jahr angekündigt, die Qualprodukte aus Angora künftig aus allen Kollektionen zu verbannen. Auch Gucci hat nach Gesprächen mit PETA USA Angorawolle aus dem Sortiment gestrichen. Damit folgen Burberry und Gucci dem Beispiel anderer großer Marken wie Hugo Boss, H&M, ESPRIT, Inditex, C&A, Tchibo, Benetton, Lacoste und weiteren.

 

Demonstration vor Galeria Kaufhof in Köln

Tierliebe Menschen auf der ganzen Welt veranstalten außerdem spektakuläre Protestaktionen, um noch mehr Konsumenten davon zu überzeugen, Tierqualmaterialien aus ihren Kleiderschränken zu verbannen.

All das sind unglaubliche Fortschritte. Je schneller die Nachfrage nach Angora sinkt, desto mehr Kaninchen bleibt ein leidvolles Leben auf Angorafarmen erspart. Doch wir müssen noch mehr tun, um Produkte mit Angora ein für alle Mal aus den Regalen zu verbannen! Bitte lassen Sie uns heute eine Spende zukommen: Mit Ihrer Hilfe kann PETA noch mehr Erfolge für die Kaninchen und alle anderen Tiere, die ihrer Häute und Felle wegen missbraucht werden, erzielen.

Wenn Sie das nächste Mal in einem Modegeschäft einen Pullover in der Hand halten, auf dessen Etikett „3 % Angora“ steht – bitte lassen Sie das Produkt den Angorakaninchen zuliebe im Regal liegen.

Vielen Dank für Ihr Mitgefühl und Ihre Großzügigkeit.

 

Mit freundlichen Grüßen


Ingrid E. Newkirk
Ingrid E. Newkirk
Vorsitzende
PETA Deutschland e.V.

Mai 2022

Mitglied bei Reporter ohne Grenzen

Mitgliedsnummer  103046

aktuelle Besucherzahl: 

Hätten Sie das von fav-report What´s new gedacht?

 

Vom 1.September 2013 bis 30. September 2021 besuchten uns 2.514.008  Leser

und mit lieben Grüßen von

Kurt-Ingo Wolf

fav-report Herausgeber

Dieses Buch kann die Welt verändern

Das neue Jonah-Abenteuerbuch bietet nicht nur Spannung und Action und viele interessante, lehrreiche Informationen von der ersten Minute bis zum Schluss, sondern auch höchsten Lesespaß.

 

Erleben Sie gemeinsam mit Jonah Shayne und seinem Freund Yannick Wild Abenteuer, die in ihrer Dimension bisher einmalig auf dem deutschen Büchermarkt sind.

 

Dieses Abenteuerbuch gehört zu den schönsten und zugleich pädagogisch wertvollsten Jugendbüchern unserer Zeit.

 

Ein Abenteuerbuch, wie kein anderes.

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Lindau im Bodensee / Lindau-Insel
Blick vom Pfänder zum Bodensee mit Lindau-Insel (Aufnahmedatum 16.10.2019)

Avaaz.org ist ein weltweites Kampagnennetzwerk mit 46 Millionen Mitgliedern, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Einfluss der Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen. ("Avaaz" bedeutet "Stimme" oder "Lied" in vielen Sprachen). Avaaz Mitglieder gibt es in jedem Land dieser Erde; unser Team verteilt sich über 18 Länder und 6 Kontinente und arbeitet in 17 verschiedenen Sprachen.

Ziel von Reporter ohne Grenzen (ROG) ist die Verteidigung der Menschenrechte, besonders der Pressefreiheit, des Rechts, überall auf der Welt zu informieren und informiert zu werden. Seit 1994 ist die deutsche Sektion von Reporters sans frontières (RSF) von Berlin aus aktiv. Wir veröffentlichen aktuelle Meldungen, Hintergründe und Untersuchungsberichte zur Situation der Informationsfreiheit weltweit und setzen uns aktiv für deren Durchsetzung ein.

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Faffi - das fav-report Maskottchen

fav : fair - aktuell -   vielseitig

"Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!"

Friedrich von Schiller, Deutscher Dichter (1759 - 1805)

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt. (Dante)

Mitgliedsnummer:

103046

Ein Buch von Jayden T. Barrier in den Händen zu halten und es zu lesen gleicht immer wieder einer wunder-baren und traumhaft schönen Reise.             

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Wichtiger Hinweis:

Klicken Sie auf die nachfolgenden Buchcover.

Sie kommen zur jeweiligen Webseite dieser Bücher und erhalten alle Infos über diese Werke.

ISBN-Nr.: 978-3-86461-030-1, 106 Seiten,  Hochglanz-Cover,

EUR  17,70

 

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Dieses Buch kann die Welt verändern

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Mit einem Klick auf das "ALLGÄU LIVE IN" - Logo kommen Sie zur Webseite dieses Allgäu-Magazins