fav-report What´s new Ein Magazin wie kein anderes
 fav-report  What´s new Ein Magazinwie kein anderes 

„Nicht überall, wo auf dem Totenschein Corona draufsteht, ist auch Corona drin“

Ein Bestatter packt aus

VERÖFFENTLICHT AM 

Am Samstag stand hier die Geschichte eines Arztes, den sein Chef dazu aufforderte, wider besseren Wissens in Totenscheinen „Corona“ als Todesursache einzutragen. Auch ein Bestatter hat sich bei reitschuster.de gemeldet, der ebenfalls von Auffälligkeiten bei Totenscheinen berichtet. Und gleich zahlreiche davon mitschickte. Er reagierte damit auf einen Bericht über die nicht ausgestrahlten Interview-Aussagen eines seiner Kollegen, eines Bestatters aus Meißen. Der hatte gesagt: „Nicht überall, wo auf dem Totenschein Corona draufsteht, ist auch Corona drin.“ So habe er etwa mit Pflegern in Altersheimen gesprochen und erfahren, dass auch Verstorbene, die nur in Kontakt mit positiv an Corona getesteten Menschen gestanden haben, selbst aber kein Corona hatten, dennoch in die Statistik der Corona-Toten einfließen.

Der Bestatter, dessen Kontaktdaten vorliegen, schrieb einen kurzen Brief mit diversen Auszügen aus Totenscheinen als Anlage: „Ich hoffe, dass die Auszüge die Aussagen des Kollegen aus dem Krematorium etwas unterstützen.“ Auf meine Antwort mit Bitte um Erläuterung antwortete er:

Ich arbeite als Bestatter und die Totenscheine, zweimal rot und einmal blau, werden in der Häuslichkeit oder im Pflegeheim ausgestellt. Die aus den Krankenhäusern gehen direkt ins Standesamt. Ich benötige den blauen Totenschein, um die Sterbefallanzeige auszufüllen. Manchmal kann ich in die roten, nicht ganz legal, einsehen. Das sind die interessanten. Ich schicke heute noch mal einen mit. Bitte beachten, das Geburtsjahr, im Pflegeheim verstorben! Abschiednahme durch Verwandte und Pflegepersonal!! Kein Hinweis auf Infektion!!! Aber Covid-19.

Ich bin in der DDR großgeworden, mit Rundfunk, Fernsehen und Zeitungen, die genauso wie zur Zeit, primitiv, aber ausdauernd Propaganda in die Köpfe der Bevölkerung gebracht haben. Damals wie heute wurden Halbwahrheiten und Lügen genutzt bzw. Informationen vorenthalten, um die Menschen in Angst zu versetzen. Damals der Klassenfeind, heute das Virus. Deshalb bin ich verwundert, mit welchen Mitteln man Ärzte dazu bringt, zu den ‘normalen‘ Todesursachen noch ‘Covid positiv‘ hinzuzufügen, obwohl dieser gar nichts mit dem Tod zu tun hat, aber dennoch in die Statistik einfließt. Noch verwunderlicher ist die Tatsache, dass alte Menschen im Pflegeheim laut Totenschein die Nahrung verweigern, was allerdings offiziell auch verschwiegen wird.

Ursache dafür ist nach Ansicht der Hinterbliebenen, mit denen ich dann die Trauergespräche führe, die Einsamkeit bzw. Isolation der Senioren in den Heimen. Heute ist es, auch Ihrer Seite sei es gedankt, möglich, auch solche Nachrichten den Menschen nahezubringen. Ich versuche im Bekanntenkreis mit diesen Informationen etwas die Angst vor dem Virus zu nehmen, aber es wird immer schwieriger. Die monatelange Beeinflussung hinterlässt vielfältige Spuren, die mir Angst machen. Ich habe die DDR selbst erlebt und möchte nicht, dass meine Kinder und Enkel wieder in einer Diktatur aufwachsen müssen.

Starker Tobak. Aber ich sehe meine Aufgabe nicht darin, Leser zu zensieren.

Hier die weiteren Totenscheine, die der Bestatter mir schickte:

Juni 2022

Mitglied bei Reporter ohne Grenzen

Mitgliedsnummer  103046

aktuelle Besucherzahl: 

Hätten Sie das von fav-report What´s new gedacht?

 

Vom 1.September 2013 bis 30. September 2021 besuchten uns 2.514.008  Leser

und mit lieben Grüßen von

Kurt-Ingo Wolf

fav-report Herausgeber

Dieses Buch kann die Welt verändern

Das neue Jonah-Abenteuerbuch bietet nicht nur Spannung und Action und viele interessante, lehrreiche Informationen von der ersten Minute bis zum Schluss, sondern auch höchsten Lesespaß.

 

Erleben Sie gemeinsam mit Jonah Shayne und seinem Freund Yannick Wild Abenteuer, die in ihrer Dimension bisher einmalig auf dem deutschen Büchermarkt sind.

 

Dieses Abenteuerbuch gehört zu den schönsten und zugleich pädagogisch wertvollsten Jugendbüchern unserer Zeit.

 

Ein Abenteuerbuch, wie kein anderes.

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Lindau im Bodensee / Lindau-Insel
Blick vom Pfänder zum Bodensee mit Lindau-Insel (Aufnahmedatum 16.10.2019)

Avaaz.org ist ein weltweites Kampagnennetzwerk mit 46 Millionen Mitgliedern, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Einfluss der Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen. ("Avaaz" bedeutet "Stimme" oder "Lied" in vielen Sprachen). Avaaz Mitglieder gibt es in jedem Land dieser Erde; unser Team verteilt sich über 18 Länder und 6 Kontinente und arbeitet in 17 verschiedenen Sprachen.

Ziel von Reporter ohne Grenzen (ROG) ist die Verteidigung der Menschenrechte, besonders der Pressefreiheit, des Rechts, überall auf der Welt zu informieren und informiert zu werden. Seit 1994 ist die deutsche Sektion von Reporters sans frontières (RSF) von Berlin aus aktiv. Wir veröffentlichen aktuelle Meldungen, Hintergründe und Untersuchungsberichte zur Situation der Informationsfreiheit weltweit und setzen uns aktiv für deren Durchsetzung ein.

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Faffi - das fav-report Maskottchen

fav : fair - aktuell -   vielseitig

"Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!"

Friedrich von Schiller, Deutscher Dichter (1759 - 1805)

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt. (Dante)

Mitgliedsnummer:

103046

Ein Buch von Jayden T. Barrier in den Händen zu halten und es zu lesen gleicht immer wieder einer wunder-baren und traumhaft schönen Reise.             

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Wichtiger Hinweis:

Klicken Sie auf die nachfolgenden Buchcover.

Sie kommen zur jeweiligen Webseite dieser Bücher und erhalten alle Infos über diese Werke.

ISBN-Nr.: 978-3-86461-030-1, 106 Seiten,  Hochglanz-Cover,

EUR  17,70

 

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Dieses Buch kann die Welt verändern

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Mit einem Klick auf das "ALLGÄU LIVE IN" - Logo kommen Sie zur Webseite dieses Allgäu-Magazins