fav-report What´s new Ein Magazin wie kein anderes
 fav-report  What´s new Ein Magazinwie kein anderes 

AVAAZ sollte einen großen Zusammenschluss der Menschlichkeit zu bilden, die Verbundenheit auf der Welt zu stärken und eine Welt zu gestalten, die nicht der Angst oder Wut gegenüber den “Anderen” entspringt, sondern der Hoffnung und Liebe für jeden einzelnen.

Liebe Avaazerinnen und Avaazer,
 
auf dieser Welt sind gewaltige Kräfte in Bewegung. Es fühlt sich an, als sei noch vieles im Kommen -- sowohl schöne als auch schlechte Ereignisse.

Wird die Welt in Angst und Finsternis verfallen oder dieses Jahr auf Hoffnung und Liebe setzen? Und was soll Avaaz und jeder einzelne von uns tun, um den Herausforderungen dieser Zeit gewachsen zu sein?

Seit längerem suche ich nach der Antwort auf diese Frage und bin für mich zu dieser Erkenntnis gekommen:

Gemeinsam haben wir wichtige und wirksame Erfolge erzielt -- solche, die der Menschheit zugutekommen werden. Doch unsere größte Stärke haben wir noch nicht in vollem Maße ausgeschöpft -- das Wunder der menschlichen Verbundenheit. Ja, Liebe.

Die fast 50 Millionen von uns, die diese Nachricht erhalten, kommen aus allen Himmelsrichtungen, aus allen erdenklichen Bereichen des Lebens. Doch uns verbindet ein Gemeinschaftsgeist, der Licht und Mitgefühl ausstrahlt. In vielerlei Hinsicht verkörpert Avaaz den Geist der Menschlichkeit, den Gedanken, dass wir alle eine Familie sind und für einander und alles Leben auf Erden sorgen.

Die Menschheit braucht diesen Gemeinschaftsgeist mehr denn je. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, die Herausforderungen, die sich uns stellen, zu überstehen.

Deswegen habe ich das Gefühl, dass wir bei Avaaz genau das tun sollten: einen großen Zusammenschluss der Menschlichkeit zu bilden, die Verbundenheit auf der Welt zu stärken und eine Welt zu gestalten, die nicht der Angst oder Wut gegenüber den “Anderen” entspringt, sondern der Hoffnung und Liebe für jeden einzelnen.

Wenn euch diese Aufgabe richtig erscheint, dann klickt hier, um es dem Avaaz-Team mitzuteilen:

Ja, das fühlt sich richtig an, ich bin dabei.

Dieser Weg könnte bedeuten, dass wir über E-Mails und Kampagnen hinaus sowohl online als auch offline Räume schaffen, in denen wir einander sehen und hören können. Dass wir unsere Kampagnen nicht nur auf politische Strategien und mächtige Menschen ausrichten, sondern auch darauf, die Menschen zu einer Kultur der Menschlichkeit anzuregen, die uns miteinander verbindet. Dass wir alles schützen, was uns wichtig ist, aber zusätzlich eine aktive Vision für unser aller Zukunft schaffen.

Wenn sich das richtig anfühlt, dann lasst uns das neue Jahr und das neue Kapitel mit einer Geste der Verbundenheit einläuten. Das könnte bedeuten, das Gespräch mit jemandem zu suchen, der uns nahe steht. Vielleicht auch mit einem Fremden oder mit jemandem, der politisch anders denkt. Jede beliebige Geste des Mitgefühls, des Zusammenhalts oder der Dankbarkeit zählt.

Klickt hier, um gemeinsam diesen Weg zu wählen und von euren Erfahrungen mit Verbundenheit zu berichten. Starten wir unseren Zusammenschluss, und unser Jahr, indem wir den Geist der Menschlichkeit in die Welt tragen, die Verbundenheit stärken und auf die Kraft der Liebe setzen:


Ja, das fühlt sich richtig an, ich bin dabei.

 

Voller Dankbarkeit für jedes Mitglied dieser Bewegung

Ricken mit dem ganzen Avaaz-Team

PS: Um eine Bewegung einzuläuten, in der wir einander hören und sehen, teile ich ein Foto mit euch -- das erste in den 12 Jahren, seit denen ich euch E-Mails sende :) Hier seht ihr mich und meinen kleinen Sohn Ren. Es ist überwältigend zu sehen, wir jeder Schritt in seiner persönlichen Entwicklung von Liebe begleitet wird. Die Liebe ist die Kraft, aus der Menschen entstehen. Und genauso kann sie uns Menschen retten.

 


Ricken and Ren
PPS: Wo wir von Dingen sprechen, die mit Liebe gemacht sind: Das Avaaz-Team ist ein wundervoller Zusammenschluss von Menschen, die mich als Person bereichern und gleichzeitig erstklassige “Weltretter” sind. Deshalb hier noch eine zweite Premiere: Hier sind sie zu sehen! Ich freue mich, dass ihr auf dem Weg, vor dem wir stehen, mehr von ihnen persönlich kennenlernen werdet...


The Avaaz team

 

 

Oktober 2022

Mitglied bei Reporter ohne Grenzen

Mitgliedsnummer  103046

aktuelle Besucherzahl: 

Hätten Sie das von fav-report What´s new gedacht?

 

Vom 1.September 2013 bis 30. September 2021 besuchten uns 2.514.008  Leser

und mit lieben Grüßen von

Kurt-Ingo Wolf

fav-report Herausgeber

Dieses Buch kann die Welt verändern

Das neue Jonah-Abenteuerbuch bietet nicht nur Spannung und Action und viele interessante, lehrreiche Informationen von der ersten Minute bis zum Schluss, sondern auch höchsten Lesespaß.

 

Erleben Sie gemeinsam mit Jonah Shayne und seinem Freund Yannick Wild Abenteuer, die in ihrer Dimension bisher einmalig auf dem deutschen Büchermarkt sind.

 

Dieses Abenteuerbuch gehört zu den schönsten und zugleich pädagogisch wertvollsten Jugendbüchern unserer Zeit.

 

Ein Abenteuerbuch, wie kein anderes.

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Lindau im Bodensee / Lindau-Insel
Blick vom Pfänder zum Bodensee mit Lindau-Insel (Aufnahmedatum 16.10.2019)

Avaaz.org ist ein weltweites Kampagnennetzwerk mit 46 Millionen Mitgliedern, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Einfluss der Ansichten und Wertvorstellungen aller Menschen auf wichtige globale Entscheidungen durchzusetzen. ("Avaaz" bedeutet "Stimme" oder "Lied" in vielen Sprachen). Avaaz Mitglieder gibt es in jedem Land dieser Erde; unser Team verteilt sich über 18 Länder und 6 Kontinente und arbeitet in 17 verschiedenen Sprachen.

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Bericht-erstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt."

Artikel 5, Absatz 1 - Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Faffi - das fav-report Maskottchen

fav : fair - aktuell -   vielseitig

"Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!"

Friedrich von Schiller, Deutscher Dichter (1759 - 1805)

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt. (Dante)

Mitgliedsnummer:

103046

Ein Buch von Jayden T. Barrier in den Händen zu halten und es zu lesen gleicht immer wieder einer wunder-baren und traumhaft schönen Reise.             

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Wichtiger Hinweis:

Klicken Sie auf die nachfolgenden Buchcover.

Sie kommen zur jeweiligen Webseite dieser Bücher und erhalten alle Infos über diese Werke.

ISBN-Nr.: 978-3-86461-030-1, 106 Seiten,  Hochglanz-Cover,

EUR  17,70

 

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Dieses Buch kann die Welt verändern

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Bestellservice:

08388 - 8709907

oder schreiben Sie

fav-report@gmx.de

 

Lieferung erfolgt auf Rechnung

Mit einem Klick auf das "ALLGÄU LIVE IN" - Logo kommen Sie zur Webseite dieses Allgäu-Magazins